Allgemein, Basics, Grundrezepte, Kalt, Schnell & Einfach
Kommentare 2

Einfacher Chiapudding mit Granatapfel

chia0Tag zwei der Black&White-Challenge. Heute möchte ich Euch mein Früstück ans Herz legen: Chiapudding. Chiasamen gehören zu den Super-Foods, die seit einiger Zeit in aller Munde sind. Sie sind reich an Omga-3-Fettsäuren und Antioxidantien. Zudem machen sie ziemlich lange satt, was gerade vor einem langen Weg zur Arbeit sehr praktisch sein kann 😉 Die Portion die ich Euch hier empfehle hält bei mir mit Obstzugaben eine Werktagswoche.


Menge

5 Portionen

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Ruhzeit

ca. 2 Stunden

Zutatenliste
2 kleine Tassen Chiasamen
6 kleine Tassen Mandelmilch (ungesüßt)
1 Granatapfel
1 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Die Chiasammen und die Mandelmilch zusammen in eine hohe Schüssel geben. Ich nehme immer mein Pürierzylinder. Alles kräftig verquirlen und den Esslöffel Ahornsirup dazugeben. Naschkatzen können sich auch gerne mal einen mehr gönnen 😉
  2. Das Gemisch nun mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Ihr werdet sehen wie die Samen anfangen zu quellen und das Ganze ein gelartige Konsistenz erhält. Wie erwähnt lasse ich alles immer 5 Tage im Kühlschrank und verdünne es am letzen Tag noch mit einem Schluck Mandelmilch.
  3. Meine derzeit häufigste Obstbeilage sind Granatäpfel. Schneidet einen auf und entkernt ihn nach belieben. Den Rest presst Ihr zu Saft. Ich packe immer etwa einen Teelöffel als Topping auf den Pudding. Dazu gibt es dann etwas verdünnten Granatapfelsaft. Die Granatapfelkerne halten bei mir etwa drei Tage. Bei der Obstkombination gibt es natürlich keine Grenzen probiert einfach alles aus was Ihr mögt und die Saison Euch bietet 🙂

2 Kommentare

  1. Tolle Idee 🙂 Habe beides schon probiert, aber bin noch nie auf die Idee gekommen, beides zu Kombinieren! Danke für die Inspiration, weiter so der Blog ist toll!
    Liebe Grüße aus Ridnaun 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Danke Maria,
      freut mich, dass ich dich zu neuen Geschmackskombinationen inspirieren konnte.
      Ich bleibe fleißig am Posten 😉

      Liebe Grüße zurück ins schöne Südtirol
      Van

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s